Blog

26.03.2020 | 

Gemeinsam schaffen wir das!

Digitales Lernen in der Corona-Krise

 

Die aktuelle Situation ist einzigartig. Und sie ist von Technologie geprägt. Ohne Internetzugang, ohne digitale Medien, ohne virtuelle Interaktion würden wir die Isolation aufgrund des Coronavirus' sicher ganz anders erleben. 

In dieser neuartigen Zeit tun sich viele Unsicherheiten und Fragen auf – etwa wie man seine Tage sinnvoll gestalten soll, wie man die Kinder am besten beim Lernen unterstützen kann oder wie es anderen in dieser Situation gerade geht...  

Wir haben daher eine Facebookseite eingerichtet in der Vorschläge für Aktivitäten, Empfehlungen und Ideen von erfahrenen Mediencoaches, Eltern, Lehrpersonen und allen anderen Betroffenen gesammelt werden. Bis jetzt gibt es unter anderem Tipps zu virtuellen Museums- und Theaterbesuchen, Inspirationen für die einfache Erstellung von Stopp-Trick Videos und empfehlenswerte Podcasts, Rätsel und Lernapps.  

Die Gruppe soll auch ein sozialer Raum sein: Wer nicht weiter weiß findet hoffentlich Hilfe, wer einen guten Witz auf Lager hat, postet ihn schnell mal und wer eine tolle (Heim-)Unterrichtsmethode kennt, hält damit bitte nicht hinterm Berg! 

Niemand von uns weiß genau, wohin diese Reise führt. Aber eines ist sicher: Besser wir unterstützen uns unterwegs und betreten dieses Neuland gemeinsam!

Hier finden Sie ab sofort Infos und Tipps zur neuen Herausforderung home-schooling & home office und Spielerische Einheiten und Lernangebote für Kinder und Jugendliche von erfahrenen MedienpädagogIinnen von A1 Internet für Alle: digikidscampus@home

Hier der Link zur Facebook Gruppe 

www.facebook.com/groups/214667206272420

 

 

 

 

 

Tags:
Teilen