Blog

06.02.2020 | 

Februar ist Safer Internet Monat.

Passend dazu die neue Studie von Safer Internet zum Thema Kleinkind und digitale Medien.

Diese Woche startet das Safer Internet Monat und passend dazu brachte Safer Internet eine neue Studie zum Thema Kleinkind und digitale Medien heraus. Lesen Sie mehr zu „Die Allerjüngsten und digitale Medien“.

 

Die Studie zeigt auf ab welchem Alter Kinder das erste Mal mit dem Internet und der digitalen Welt in Kontakt kommen und wo die Herausforderungen liegen. Dabei ist es wichtig, schon früh mit der Medienkompetenzvermittlung an Eltern und Familien zu starten, um die Kindes hier optimal zu schützen und zu unterstützen.

 

Am 11.02.2020 hostet die A1 Telekom Austria die Fachtagung "Safer Internet - Aufwachsen in der digitalen Welt" anlässlich des internationalen Safer Internet Days. Es eröffnet die Bundesministerin für Arbeit, Familie und Jugend, Frau Mag.a (FH) Christine Aschbacher zu Vorträgen und Diskussionen von FachexpertInnen wie: wie können wir Kinder und Jugendliche beim Aufwachsen in der digitalen Welt unterstützen, welche ethischen Grundvoraussetzungen braucht die digitale Welt unserer Kinder und was muss man über Cyber-Mobbing, ungeeigneten Inhalten oder der Bedeutung von InfluencerInnen wissen?

 

Weitere nützliche Informationen sowie relevante Handbücher und Folder zum kostenlos downloaden finden Sie auf der Safer Internet Seite.

Tags:
Teilen