Blog

22.12.2016 | 

Weihnachtstour 2016

"A1 Internet für Alle" unterwegs in Oberösterreich

Trotz der vorletzten Weihnachtswoche nahmen sich rund 400 Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher Zeit an unseren Internetschulungen in Neukirchen bei Altmünster, Gmunden-Traundorf, Eferding und Kleinzell im Mühlkreis teilzunehmen.

Unser erster Stopp führte uns nach Neukirchen bei Altmünster. Hier wussten die Kinder ganz genau wen sie rufen müssen, wenn sie sich im Internet nicht auskennen: "Die freiwillige Freuerwehr!"

In Gmunden-Traundorf spielten wir Feuerwehr und beantworteten bei unserem Elterninfoabend mit dem Titel „Mein Kind im Netz" gemeinsam mit den Experten von SaferInternet.at Fragen von mehr als 20 interessierten Eltern. Die vielen Fragen der Eltern zu verschiedensten Themen wie die sichere Nutzung sozialer Netzwerke, Cyber-Mobbing, Gewaltspiele und Pornografie bis hin zur Verwendung von sicheren Passwörtern im Internet zeigte, wie notwendig die Aufklärung für Erwachsene ist, um mit dem Internetverhalten ihrer Kinder Schritt halten zu können.

Ausgebucht waren unsere Seniorenkurse in Eferding schon vom ersten Tag. Über 22 wissbegierige Seniorinnen und Senioren wurden von Bürgermeister Severin Mair herzlich begrüßt. Und schon war wieder unsere Tour zu Ende: letzer Stopp war Kleinzell im Mühlkreis.

Wir wünschen schöne Weihnachten und freuen uns auf schon auf die Burgenlandtour von 24. - 27. Jänner 2017!

Teilen