Blog

05.12.2017 | 

Du kannst das Internet erobern.

Programm 2018: Jetzt bestellen & anmelden!

Internet für Erwachsene und SeniorInnen
Wie schickt man Grüße ans andere Ende der Welt? Wie stellt man Fotos oder bucht seine Reisen online? Worauf muss man bei der Informationssuche im Internet achten? Jetzt haben Sie die Gelegenheit, diesen Fragen auf den Grund zu gehen: Entdecken Sie in entspannter Atmosphäre und mit Unterstützung durch
A1 MitarbeiterInnen die vielfältigen Möglichkeiten des Internets.

Internet-Basics (keine Vorkenntnisse erforderlich)
Sie wollten schon immer in die Welt des Internets eintauchen, aber der Umgang mit dem Computer, Tablet oder Smartphone ist für Sie noch unbekannt? Dann ist unsere Kursreihe "Erste Schritte im Internet" genau richtig für Sie.

Internet-Specials (Vorkenntnisse erforderlich)
Sie verfügen schon über erste Internet Erfahrung und wollen gezielt nach Informationen suchen, Fotos bearbeiten, Ihr eigenes Fotobuch erstellen, mit E-Mail, Skype und WhatsApp kommunizieren. Dann finden Sie bei unseren Fortgeschrittenen Kursen bestimmt den passenden Workshop.

Fürs Bloggen ist man nie zu alt - Workshopreihe Blogging Plus.
Mit einem virtuellen Blog (engl. für öffentliches Tagebuch, Logbuch) die eigenen Ideen, Rezepte, Gedanken und vieles mehr mit der Welt zu teilen, ist für viele Menschen eine schöne Erfahrung. In der Workshopreihe Blogging Plus werden Sie schrittweise bei der Erstellung Ihres persönlichen Online-Tagebuchs begleitet und erfahren wertvolle Tipps & Tricks wie Sie Ihren persönlichen Blog gestalten können.

Internet, aber sicher
Wie kann ich Musik, Videos oder Bilder aus dem Internet legal nutzen? Was muss ich beim Online-Shopping beachten? Wie kann ich mich vor aktuellen Betrugsformen im Netz schützen? Wie verhalte ich mich richtig auf Social-Media-Plattformen? Diese und andere Fragen werden mit RechtsexpertInnen und Internetprofis erörtert.

 

Schulungsangebot für PädagogInnen
Wie können digitale Medien in den modernen Unterricht eingebunden werden? Welche Vorteile haben Social Media Kanäle bei der Vernetzung mit anderen Lehrenden und wie kann ich diese als Wissensdatenbank benutzen? Wenn Sie mit Kindern und Jugenedlichen arbeiten, dann finden Sie hier bestimmt den passenden Kurs.

Workshops für LehrerInnen
Von praktischen Tools für die Erstellung von Arbeitsmaterial, über die Nutzung von Facebook zur eigenen Weiterbildung bis hin zu Workshops wie "Instagram im Schulalltag" oder das "Handy als Wekzeug für Unterrichtsprojekte"

Workshopsreihe für KindergartenpädagogInnen
Medienkompetenz wird auch für KindergartenpädagogInnen immer wichtiger, da bereits Kleinkinder mit Tablets und Handys hantieren oder sich die Eltern und Großeltern via WhatsApp oder Snapchat austauschen. Im Rahmen der Workshopreihe lernen KindergartenpädagogInnen einfache, praktische Tipps und Tricks wie digitale Medien kreativ im pädagogischen Alltag einsetzbar sind.

 

Programm für Schulen
Mit YouTube, Instagram & Co. kennen sich die meisten Kinder und Jugendlichen heute aus – digitale Medien gehören einfach zu ihrem Alltag. Um aber mit der Vielfalt des Internets gut umgehen zu können, brauchen sie mehr Hintergrundwissen, Information und Begleitung.

Workshops für die 1.-4. SchulstufeIn vielen innovativen Workshops zur Medienbildung werden Themen wie Sicherheit, Recherche, kreatives Gestalten oder auch Programmieren aufgegriffen und in Gruppen gemeinsam entdeckt.

Workshops für die 5.-8. Schulstufe
Das praktische Arbeiten mit Medien und Programmen, sowie das gemeinsame Reflektieren stärken die Medienkompetenz der Kinder und Jugendlichen und fördern ihre kritische Mediennutzung. So lernen sie z. B. wie man das eigene Online-Profil sicher gestaltet oder wie man sich sicher im Internet bewegt.

 

Programm für Kinder und Eltern
Am „A1 Internet für Alle“ Campus erhalten Kinder und Jugendliche von 7 bis 14 Jahren die Möglichkeit, in ihrer Freizeit spielerisch eine kompetente und sichere Internetnutzung zu erlernen.

Digitaler Lernraum
In unserem Digitalen Lernraum wird eine ruhige Atmosphäre geschaffen, in der die Kinder beim Lernen und ihren schulischen Projekten Unterstützung bekommen.

Digitaler Freiraum
Im Digitalen Freiraum folgen die Mediencoaches den individuellen Bedürfnissen der Kinder und begleiten sie bei ihren kreativen Medienprojekten. In ausgewählten Spezialprogrammen werden Vertiefungsangebote zu spannenden medienpädagogischen Themen geboten.

Informationsabende für Eltern
A1 kommt gerne an Ihre Schule. Gemeinsam mit dem Team von „Saferinternet.at“ beraten wir interessierte Eltern. Wenn Sie an Ihrer Schule einen Beratungsabend für Eltern veranstalten wollen, schreiben Sie an internet.fuer.alle@A1telekom.at

 

Jetzt den neuen Programmfolder bestellen und für das kostenlose Kursprogramm anmelden! Einfach per Email an internet.fuer.alle@a1telekom.at oder
telefonisch unter +43 50 664 44505.

 

 

Teilen